Nebenwirkungen Medikamente

Eine ganze Reihe von Medikamenten haben die unangenehme Begleiterscheinung, dass sie die Speichelproduktion einschränken und somit das Kariesrisiko erhöhen.
Darunter fallen Medikamente gegen Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Schlafstörungen, gegen Bluthochdruck, Rheuma und andere Erkrankungen.

Medikamente können auch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen stören. Es resultiert ein Mangel.


Kapitel wird erarbeitet ...